News

Mai 2018

18.05.2018 | Von Herzen alles Liebe!

Gratulieren im Gästebuch - Herzlichen Dank! Hier zum Gästebuch.


17.05.2018 | Rote Rosen - Achtung! Spoiler: Vorschau

Um die Wartezeit bis zum 14. Juni 2018 zu verkürzen, hier die offizielle Vorschau zu "Rote Rosen", ab Folge 2671 ist sie wieder zu sehen - Vorschau: 14. (Do) bis 29. Juni (Fr) 2018

Nicos (Markus Graf) will seine lukrative, aber illegale Wildschweinjagd auf keinen Fall aufgeben. Er ist in Hochstimmung, als ausgerechnet der hyperkorrekte Paragrafen-Schulze ihm ein Jagdgewehr spendiert und auch noch Inken (Tatjana Blacher) zu Besuch kommt. Nicos freut sich, seiner Inken einen guten Wildschweinbraten servieren zu können - bis Inken eins und eins zusammenzählt. Inken ist fassungslos, als Nicos ihr seine Wilderei gesteht, trotzdem gibt Inken ihm unverhofft das rettende Alibi. Während Nicos sich schon über Inkens Solidarität freut, macht die ihm klar, dass von Versöhnung keine rede sein kann. Inkens Sohn Christian (Marlon Putzke), Zimmermann auf der Walz, kommt nach Lüneburg. Britta (Jelena Mitschke) freut sich sehr, ihn kennenzulernen. Und Inken kann ihre Muttergefühle nicht verbergern. Inken ist sehr glücklich, Christian endlich in ihrer Nähe zu haben und übertreibt es deutlich mit ihrer mütterlichen Fürsorge. Auf Brittas Nachfrage wird klar, warum. Christian filmt mit der Drohne zufällig Nicos beim Wildern. Als Inken das erfährt, will sie Nicos warnen, aber der ist noch eingeschnappt und lässt sie nicht zu Wort kommen. Nicos ergattert mit Christians Hilfe die Speicherkarte mit dem verräterischem Video, bevor Gunter (Hermann Toelcke) es sichtet. Doch dann findet Gunter zufällig bei Nicos das Gewehr. Seine Empörung ist komplett, als er erfährt, dass Inken Bescheid wusste und Nicos sogar gedeckt hat..


14.05.2018 | Vierwöchige Pause | Rote Rosen ohne "Inken"

Nein, die Telenovela fällt nicht aus und ihr könnt auch die Storyline zwischen den Hauptdarstellern Eva Pasch (Madeleine Niesche) und Tilmann (Björn Bugri) weiterverfolgen. Für die Rolle Inken heißt es erneut eine vierwöchige Pause - denn Inken geht nach ihrer kurzen Liason mit Nicos Saravakos zurück nach Paris - ab dem 14. Juni 2018 - Folge 2671 könnt ihr Tatjana Blacher dann wieder als Inken in Lüneburg und in "Rote Rosen" sehen und es wird so einige Turbulenzen geben. Nicos Saravakos gespielt von Markus Graf wird aber weiterhin zu sehen sein. - Auf Facebook wird es weitergehen. Ich wünsche Euch eine erholsame Zeit, genießt einfach das tolle Wetter und seid viel unterwegs - Alles Liebe


11.05.2018 | Herzlichen Dank - Facebook-Follower!

Ich möchte mich ganz herzlich für rund 400 Follower/Abonnenten auf Facebook (Anzahl variiert) auf der "Tatjana Blacher - Fanpage" bedanken. Dort werden aktuelle Sendetermine und Screens aus den täglichen Rote Rosen - Folgen, sofern sie zu sehen ist, gepostet. Derzeit zu sehen an der Seite von Markus Graf (Nicos Saravakos)...Es bleibt spannend!

 

www.facebook.com/tatjanablacherfanpage


10.05.2018 | Rote Rosen | Achtung! Spoiler! Vorschau ...

Ein Tag am Set von "Rote Rosen", dort waren wieder Fans unterwegs und während sie sich die Studios anschauten, wurde Anfang April 2018 auch gedreht u.a. ein Szene mit Tatjana Blacher (Inken Fährmann) und Markus Graf (Nicos Saravakos) aus der Folge 2693, zu der auch ein kleiner Einblick ins Drehbuch gewagt wurde. Wie es mit Inken und Nicos weitergeht?


Folge 2693 | Drehblock | Cheffassung | 09.04.2018

Inken nickt. Sie lächelt fein. Ganz unbeeindruckt lässt die liebevolle Geste sie nicht.

Nicos: Und vielleicht ist er auch ein Symbol für meinen Wunsch, dass du hier wurzeln schlägst.

Nun ist die Zeit für Inken gekommen zu reagieren.

Inken: Nicos, deinen "Wunsch", wie du es ausdrückst, hast du ja gestern schon mehr als deutlich gemacht. Nicos will etwas erwidern.

Inken: Lass mich ausreden.

Nicos reißt sich zusammen, Inken sieht ihn ernsthaft an.

Inken: Ich möchte meine Art nicht aufgeben. Tut mir leid.

Nicos sieht Inken enttäuscht an.

Nicos: Das heißt du willst so weitermachen, wie bisher? Mal hier, mal da?

Inken nickt bestätigend...


06.05.2018 | Donna Leon - Verschwiegene Kanäle - Quoten

Am Samstag, 05. Mai 2018 lief die Wiederholung des Donna Leon Films von 2005 zur besten abendlichen Sendezeit im Ersten (Erstausstrahlung: 10. November 2005). Der Film schaffte es in die "Das Erste Top 10" auf Platz 4 mit 3,34 Mio. Zuschauern, was einen Marktanteil von 13,7 % entspricht. Wer den Film verpasst hat, kann ihn hier in der Mediathek bei Das Erste anschauen.


01.05.2018 | Ein Herz für Hunde

Ihr Lieben! Seit Jahren setzt sich Tatjana Blacher, Schauspielerin, für obdachlose, verwahrloste Hunde ein, die dringend ein Zuhause, und / oder Essen benötigen sowie für Hunde, die in Tötungsstationen einen qualvollen Tod sterben. Hier könnt Ihr spenden und den Link gerne teilen, wenn Ihr ein Herz für Hunde  habt. Vielen lieben Dank und alles Liebe (Admin)

https://www.tierschutz-shop.de/


01.05.2018 | Throwback | Geheime Reichssache

Auf YouTube gibt es das Fernsehspiel "Geheime Reichssache" (2 Teiler) aus dem Jahr 1987 mit Alexander Kerst, Michael Degen, Hans Schulze, Tatjana Blacher in den Hauptrollen in zwei Teilen zu sehen. Die Erstausstrahlung erfolgte im Dezember 1988 im Bayerischen Fernsehen. Berlin 1937/38: Adolf Hitler strebt den Krieg an. Die Führung der Wehrmacht steht ihm im Weg. Doch durch eine Intrige gegen Reichskriegsminister Werner von Blomberg und den Oberbefehlshaber des Heeres Werner von Fritsch entledigt er sich der Widersacher... Teil 1 - hier | Teil 2 - hier