NEWS

Februar 2018

Ihr Lieben! Und noch ein Wiederholungssendetermin für Euch! Wundert euch nicht, es ist gerade still hier - derzeit fällt "Rote Rosen" aufgrund der olympischen Spiele ja öfters aus ;) Aber bis vorerst Anfang März ist sie in ihrer Rolle der Inken Fährmann zu sehen, bevor es weitergeht! 

 

  • 19.03.2018 | Polizeiruf 110 - Der Spieler | 20.15 Uhr | MDR Fernsehen

Achtung! Spoiler! Neue Infos zu ihrer Rolle in "Rote Rosen:

Inkens Ratschläge zu seinem Eheproblem haben Torben nachdenklich werden lassen. Als er ihr ein Gemälde zur Restauration überlässt, sehen sie sich täglich. Für Torben sind die Ge spräche mit Inken therapeutisch, versucht sie ihm doch anhand der Lebensgeschichte des Malers klar zu machen, dass er aufhören muss, weiter nur um das Thema Schuld zu kreisen. In der Liebe gibt es keine Schuld!

Inken selbst muss sich eines unerwarteten Verehrers erwehren – Nicos. Sie findet den charmanten, chaotischen, stürmischen Griechen sympathisch; er erinnert sie an ihren verstorbenen Künstler-Ehemann in Paris. Und so lässt sie sich trotz einiger Bedenken auf eine Affäre ein. Ende offen.

Achtung! Spoiler! In Folge 2604 in "Rote Rosen" gibt Inken ein Abschiedsessen für ihre Lüneburger Freunde. Wie lange sie Lüneburg fern bleibt und sich in Paris aufhält...? 

 

Außerdem gibt es Wiederholungs-Sendetermine im März:

03.03.2018 | Unser Pappa - Herzenswünsche | 10.30 Uhr | Bayerisches Fernsehen

12.03.2018 | Notruf Hafenkante - Der verlorene Sohn | 10.30 Uhr | ZDF